Parodontosebehandlung Wien

Zahnarzt | Dr. Georg F. Piehslinger

Der Parodontose-Spezialist

Parodontose lässt sich erfolgreich heilen und behandeln

Alle Kassen & Privat

Termine: +43 1 505 60 12

zahnarzt@piehslinger.at

Bösendorferstrasse 4/3/15, 1010 Wien

ÖFFNUNGSZEITEN: MO - DO 08:30 - 19:00, FR 08:00 - 14:00

Parodontosebehandlung Wien

Parodontose erfolgreich heilen: Die Parodontosebehandlung erfolgt in mehreren Schritten und in bedarfsgerecht festgelegten wiederholten  Terminen. Wie oft und in welchen zeitlichen Abständen Sie kommen müssen wird zu Beginn der Therapie in einem individuellen Behandlungskonzept festgelegt. 

  • Ursachen der Parodontose – Erkrankung   
  • Diagnose der Parodontose
  • schmerzfreie Parodontosebehandlung 
  • Ablauf der Parodontosebehandlung
  • Parodontose Symptome
  • Parodontose Auswirkungen auf Allgemeingesundheit
  • Parodontosebehandlung Kosten
  • Parodontosetipps

Ursachen der Parodontose – Erkrankung

Ursache für die Parodontose ist  eine Ansammlung von Bakterien, die sich in Form von Zahnbelägen auch Plaque oder Biofilm genannt, organisieren. Ohne bakterielle Beläge kann weder die Parodontose – Parodotntitis noch die Gingivitis entstehen.

Diagnose der Parodontose

Nur der auf Parodontose und Parodontitis spezialisierte Zahnarzt kann die Diagnose stellen. Die Untersuchung erfolgt sowohl klinisch als auch röntgenologisch und kann im Rahmen eines Kontrolltermines stattfinden. Mit dem Panoramaröntgen wird der Zustand des Zahnhalteapparates befundet. Anschliessend untersucht Dr. Piehslinger mit einer Parodontalsonde das Zahnfleisch mit schnellen und geübten Bewegungen. Mit der PGU (Parodontalen Grunduntersuchung)  wird schmerzlos festgestellt ob eine parodontale Erkrankung vorliegt.  

Schmerzfreie Parodontosebehandlung Wien

Patienten wünschen sich eine möglichst schmerzfreie Behandlung. Wir sind bemüht mit neuen Behandlungsmethoden (Ultraschall) die Behandlung so schmerzfrei wie möglich zu gestalten. Sollten Sie trotzdem empfindlich sein, bieten wir eine lokale Anästhesie an oder tragen ein Betäubungsgel auf. Wenn Sie eine Anästhesie benötigen muss in 2 Terminen gearbeitet werden, da jeweils nur eine halbe Zahnseite im Ober- und Unterkiefer anästhesiert wird. Bei tiefen Taschen und starken Zahnfleischentzündungen empfehlen wir eine Betäubungsspritze. 

Ablauf der Parodontosebehandlung  Wien – Behandlungskonzept

Die Parodontose lässt sich erfolgreich behandeln. Wichtig ist eine systematische Therapie. Grundlage der Parodontosebehandlung ist eine genaue und  vollständige Beseitigung der bakteriellen Beläge, die die Parodontose verursachen. Die Behandlung erfolgt in mehreren Schritten. Da jedes Behandlungskonzept individuell ist beschreiben wir hier nur einen möglichen Ablauf eines MUSTERPATIENTEN.

Hygienephase

In dieser ersten Phase der Behandlung berät die Prophylaxeassistentin den Patienten ausführlich und gibt praktische Tipps wie die häusliche Mundhygiene optimiert werden muss, damit Zahnbeläge gründlich entfernt werden. Das Anfärben der Zähne kann dabei sehr hilfreich sein, da optisch veranschaulicht werden kann, wo Beläge am Zahn anhaften. Die Zahnzwischenraumreinigung wird mit den individuell am besten geeigneten Mitteln (Zahnseide und/oder Zahnzwischenraumbürstchen) erklärt und auch geübt. Meistens werden bei diesem Termin, der in etwa 50 Min. dauert, auch die Zahnoberflächen mit Airflow von allen Belägen  befreit. Ziel ist es die Bakterienlast im Mund zu verringern. 

Parodontosebehandlung Wien/ Parodontalbehandlung

Die nächsten Behandlungsphase umfasst die Reinigung unterhalb des Zahnfleischsaumes und den Zahnfleischtaschen (subgingival). So es gewünscht und notwendig kann eine lokale Anästhesie verabreicht werden. 

Parodontose Symptome

Das sind Anzeichen auf die Sie achten sollten: 

  • Häufiges Zahnfleischbluten beim Zähneputzen
  • geschwollenes oder gerötetes eventuell auch juckendes Zahnfleisch
  • unangenehmer Mundgeruch und Geschmack im Mund
  • Ihre Zähne wirken länger, weil sich das Zahnfleisch zurückzieht
  • Ihre Zähne sind empfindlich besonders an den Zahnhälsen
  • Aus den Zahnfleischtaschen tritt Eiter aus
  • Ihre Zähne beginnen locker zu werden 

Wenn Sie eines oder mehrere Symptome entdecken, vereinbaren Sie unbedingt einen Kontrolltermin bei dem Ihr Zahnfleisch vom Parodontosespezialisten Dr. Georg F. Piehslinger gründlich untersucht wird. 

Parodontose Auswirkungen auf Allgemeingesundheit

Parodontosebehandlung Kosten

Die Kosten einer Parodontosebehandlung werden von den Kassen in unterschiedlicher Höhe refundiert. Sie erhalten von uns eine genaue Dokumentation und Anamnese sowie die dazugehörigen Rechnungen. Nach Abschluss der Therapie können Sie diese Belege dann bei Ihrer Krankenkasse einreichen. 

Parodontosetipps

Erhöhte Kälteempfindlichkeit nach der Behandlung was tun?

Spülen Sie mit Salbeitee.

Verwenden Sie Mundspüllösungen mit entzündungshemmender, adstringierender und desinfizierender Wirkung, unsere Prophylaxeassistentin empfiehlt Ihnen gerne ein passendes Produkt.

Nehmen Sie nach ärztlicher Verordnung Schmerzmittel ein.

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin: +43/1/505 60 12

Weitere Leistungen der Zahnarztpraxis

Zahnkronen  Wien | Zahnkrone ohne Abdruck

Zahnimplantate Wien | 3D navigiert

Cerec Wien | sofort Zahnersatz in 2 Stunden mit digitalem Zahnabdruck

digitale Zahnarztpraxis Wien - Dr. Georg F. Piehslinger

Call: +43/1/505 60 12

Besuchen Sie uns:

Sie erreichen uns im Herzen Wiens:

adresse: Bösendorferstrasse 4/3/15

Station Karlsplatz / Oper

 mit der Strassenbahn: Linie 1, 2, D, 71, 62, Badner Bahn, 

mit der U-Bahn: U1, U2, U4

Parkgaragen: Ringstrassengalerien, Oper

Öffnungszeiten: MO - DO 08:30 - 19:00 FR 08:00 -14:00